Schlagwort-Archive: Screensaver

Eigene „Bildschirmschoner” für den Kindle Paperwhite 2 und andere

Was ist zu tun?
Auf Englisch steht es hier.

Ich fasse das Ganze mal kurz auf Deutsch zusammen, es hat bei mir tadellos mit einem Kindle Paperwhite 2 unter Software 5.4.2.1 (und Vorversion) funktioniert: Screenshot

  1.  folgende Dateien herunterladen:
  2. Jailbreak durchführen:
    • den Inhalt der Datei kindle-5.4-jailbreak.zip (im Jailbreak-zip enthalten) in das root-Verzeichnis des Kindle entpacken
    • Update durchführen – Einstellungen | Kindle aktualisieren
    • auf dem Bildschirm erscheint unten *** JAILBREAK ***
    • Gerät neu starten
  3. Python installieren
    • update_python_0.8.N_install.bin in das root-Verzeichnis des Kindle kopieren
    • Update durchführen – Einstellungen | Kindle aktualisieren
    • Das Gerät startet neu
  4. Linkss installieren
    • update_linkss_0.15.N_install.bin in das root-Verzeichnis des Kindle kopieren
    • Update durchführen – Einstellungen | Kindle aktualisieren
    • Das Gerät startet neu

Anschließend gibt es auf dem Kindle eine Reihe neuer Verzeichnisse.
Unter *kindle:*\linkss\screensavers (wenn ihr Windows verwendet) können nun die neuen Bilder abgelegt werden.
Bei einem weiteren Neustart werden sie dann zu den verwendeten Bildern kopiert. Die Originalbilder finden sich unter linkss\backups.
Wichtig ist: die Bilder müssen als png-Grafiken vorliegen und ein Format von 1024×758 Pixeln haben.
Für gute Ergebnisse sollte der Kontrast hoch sein.

Das Ganze ist also mit einer ganzen Menge Neustarts verbunden. Die Belohnung ist ein deutlich personalisierterer Kindle.
Nach einem Update von 5.4.2 auf 5.4.2.1 war die Prozedur erneut notwendig.

Natürlich übernehme weder ich noch die netten Leute, die die Programme bereitstellen jegliche Garantie.
Bitte beachten, Manipulationen können immer auch zum Verlust der Herstellergarantie und Unbrauchbarkeit des Geräts führen.

Warum die Bilder allerdings als Bildschirmschoner bezeichnet werden, ist mir schleierhaft, wird doch nichts geschont – und muss auch nichts geschont werden.
Bereitschaftsmodusbildschirmbild wäre passend 😉

Ich habe einige Bilder für den Kindle angepasst.
Wer mag darf sich meine Fotos auf sein Gerät kopieren.